Schatten
Gebirge Ansicht

Ihr Partner für Finanzen & Versicherung

Geschäftskunden

 

Entscheidend ist, Risiken und Bedürfnisse für Ihr Unternehmen zu erkennen und die richtigen Lösungen für ein optimales Versicherungs-Konzept zu implizieren.

Wir analysieren und quantifizieren Ihre Risiken und beraten, wie diese effizient und zu optimalen Prämien gemanagt werden können – transparent, neutral und unabhängig.

(mehr Informationen)

Privatkunden

Vertrauen, das uns unsere Kunden seit 2 Jahrzehnten entgegenbringen, recht- fertigen wir täglich, denn Ihre individuellen Bedürfnisse und Anforderungen sind uns wichtig.

cimt „All-In Management“ analysiert, vernetzt und betreut sämtliche Bereiche Ihrer Vorsorge;

Versicherungen, Steuerbegünstigtes Sparen, Einkommensabsicherung, Vermögensaufbau, ...

(mehr Informationen)

Arbeiten in der Schweiz/ Einwanderung

Sie planen Ihr Leben in der Schweiz oder sind bereits seit einiger Zeit im Land der Bergen und Schokolade?

(mehr Informationen)

 

 

Working in Switzerland

Are you planning a new life in Switzerland or are you currently living in the land of alpine vistas and delicious chocolate?

(more information)

Unsere cimt-Vorsorgeanalyse zeigt Ihnen auf, welche Leistungen sie aus den unterschiedlichen Vorsorgeformen zu erwarten haben, sowohl aus der 1. (AHV/IV), der 2. Säule (Pensionskasse) als auch aus der 3. Säule (freie und gebundene Vorsorge). Darüber hinaus werden mögliche Vorsorgelücken sorgfältig geprüft. Denn bei Erwerbsunfähigkeit, Invalidität oder Todesfall von Ihnen oder Ihres Partners können auch die finanziellen Folgen spürbar und einschneidend für die ganze Familie sein.

Die cimt-Vorsorgeanalyse ist ideal für:

Für alle Privatpersonen die sich für Ihre Altersvorsorge interessieren. Wir empfehlen eine Vorsorgeanalyse insbesondere bei Erwerb von Wohneigentum, Heirat, Familienzuwachs, Aufnahme einer selbständigen Erwerbstätigkeit.

Ihre Vorteile

  1. Sie gewinnen Sicherheit und kennen die möglichen Risiken
  2. Sie haben die Möglichkeit, die Folgen von Erwerbsunfähigkeit oder Tod des Hauptverdieners oder anderer Familienmitglieder individuell abzusichern
  3. Sie erhalten eine neutrale Beratung. Denn wir sind nicht an einzelne Anbieter von Bank- und Versicherungsdienstleistungen gebunden

Erwerbsunfähigkeit

 

Haben Sie gewusst, dass Sie im Fall einer Invalidität durch Krankheit nur ca. 40-60% Ihres letzten Einkommens als Rente erhalten?

Sichern Sie sich Ihr Einkommen für den Fall einer teilweisen oder vollständigen Invalidität/Erwerbsunfähigkeit und berechnen Sie jetzt Ihre persönliche Erwerbsunfähigkeits-Lücke

Berechnen Sie hier Ihre Versorgungslücke:

*Die Berechnung ist unverbindlich und zeigt lediglich eine Richtgrösse an. Sie dient ausschliesslich als Information. Irrtümer nicht ausgeschlossen. Genaue Erwerbsunfähigkeitslücken müssen von unseren Experten ermittelt werden.

Das Ziel einer Erwerbsunfähigkeitsversicherung ist die Aufrechterhaltung Ihres Lebensstandards. Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung verschafft Ihnen und Ihren Angehörigen bei Invalidität infolge Krankheit oder Unfall die nötige, finanzielle Sicherheit. Das Leben muss auch bei einer Invalidität finanziell gesichert weitergehen können - deshalb ist die Prämienbefreiung bei Erwerbsunfähigkeit integriert.

Welche Ziele verfolgt eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung?

  • Die aus einer Invalidität entstehende Einkommenslücke sichern Sie durch dieses Ersatzeinkommen gezielt ab.
  • Auch ohne eigene Reserven können Sie dank dem Ersatzeinkommen eine Erwerbsunfähigkeit finanziell durchstehen.
  • Sparen Sie dank dieser Versicherung Steuern: Der Staat unterstützt Ihre persönliche Vorsorge - im Rahmen der 3. Säule lassen sich die Prämien bis zu einem Höchstbetrag steuerlich abziehen.

Machen Sie mehr aus Ihrem Freizügigkeitskapital und nutzen Sie den Zinseszins-Effekt.

Freizügigkeitsgelder sind „parkierte“ Pensionskassen- oder BVG-Guthaben die Sie in eine Versicherungspolice oder auf ein Bankkonto überweisen. Die Eröffnung eines Freizügigkeitskonto- oder einer Police erfolgt meist bei Scheidung, Unterbruch der Erwerbstätigkeit z.B bei einer Babypause, oder beim Start in die Selbständigkeit. In der Schweiz liegen Gelder in Milliardenhöhe auf unrentablen Freizügigkeitslösungen. Viele Versicherte wissen nicht, dass Ihre Guthaben einfach und ohne grossen Aufwand auf ein gewinnbringendes Konto transferiert werden können... (weiter)